Lesenacht

Groß war die Aufregung, als sich am Abend des 7. April die Kinder der 3b-Klasse zur Lesenacht in der Schule trafen. Schlaflager wurden in der Klasse eingerichtet, im Buch „Räuber Hotzenplotz“ wurde zu lesen begonnen. Eine Schatzsuche mit Taschenlampen durch unser „neues“ Schulhaus sorgte für große Aufregung. Die Rätsel bei den verschiedenen Stationen waren rasch gelöst – die Schatzkiste im Lehrerzimmer auch bald erreicht! Fleißige Mütter bereiteten am nächsten Morgen ein köstliches Frühstück.