Wintersport der ersten Klassen

Wir hatten heuer das Glück, ausreichend Schnee zu haben und somit sämtliche Wintersportarten ausüben zu können. Dreimal waren wir Schi fahren, zweimal in der Riesner und einmal auf der Planneralm, wohin die ersten Klassen zu einem Schitag eingeladen wurden! Herzlichen Dank an Herrn Gerhard Lackner, sowie den stets bemühten

Liftkassamitarbeitern, besonders Herrn Andreas Wiener! 

Beinahe jede Woche verbrachten wir eine Turnstunde mit Bob fahren oder Rutschen im Freien.

Sogar das Langlaufen konnte vor der Schule ausprobiert werden. Dies machte den Kindern sichtlich Spaß, obwohl es ihnen viel Ausdauer abverlangte. Ein weiterer Schitag auf der Planner ist geplant!