Theaterworkshop in der 2a

Frau Birgit Bischof-Gaigg war als Theaterpädagogin auch in der 2a. Das Thema bei uns war „Märchen“. Wie kann man eine Prinzessin, einen König, eine Hexe, einen Zwerg, … darstellen, ohne zusprechen? Wir haben viel an Mimik und Gestik gearbeitet und abschließend das Märchen „Aschenputtel“ gespielt. Frau Bischof-Gaigg erzählte und wir durften in den Kreis treten und die jeweilige Rolle spielen. Zwischendurch fügten wir kleine Sprechszenen ein. Es war für alle ein gelungener Workshop, wie man auch an den Fotos ablesen kann.