Barry geht in die Schule

"Barry geht in die Schule", hieß das Theaterstück, das vom Puppomobil, gesponsert von der AUVA, den Schülern und Schülerinnen der 2 a und 2b dargeboten wurde. Auf sehr lustige und informative Weise brachten Barry (der Hund), Kasperl, Tintifax, ein Polizist und Herr Dieselschlauch den Kindern viel über das richtige Verhalten im Straßenverkehr bei. Die Kinder arbeiteten mit Begeisterung mit. Vielen Dank für diesen abwechslungsreichen Verkehrsunterricht!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0