Vom Schaf zur Wolle - Loden Steiner 1888 Betriebsbesichtigung - Verarbeitung in der Schule - 2. Klassen

Im Rahmen des Projektes "Vom Schaf zur Wolle" besuchten wir die Firma Loden Steiner 1888 in Mandling. Zur Einführung gab es einen 3D-Film, danach wurde der Betrieb besichtigt. Die einzelnen Arbeitsschritte wurden den Kindern anschaulich erklärt, sie trugen dabei Kopfhörer. Danach gab es eine Jause im Café und einen kleinen Einkaufsbummel.

Die Woche darauf wurde das Aufarbeiten des Vlieses in der Schule veranschaulicht. Frau Stadler erklärte anhand der mitgebrachten Instrumente das Kämmen, Spinnen und Färben und Weiterverarbeiten der Wolle.  Den Kindern wurde bewusst, wie viel Arbeit und Zeit es braucht um einen Pullover zu fertigen. Im Werkunterricht wird noch das Nadelfilzen versucht.