Mit dem Fahrrad unterwegs

Nachdem alle Kinder mit Bravour den Fahrradführerschein bestanden hatten, lag es nah, zum Abschluss noch einmal einen Ausflug mit denRädern zu unternehmen. Wir fuhren nach der zweiten Stunde los: nach Trautenfels und dann flussaufwärts, den Ennstalradweg entlang, vorbei an den Iriswiesen bis zur „Huaterer Lockn“. Dort genossen wir unsere Jause. Beim Steinehüpfen(Flacherln) am Wasser hatten die Kinder eine Menge Spaß. Weiter ging es in Niederstuttern wieder über die Ennsbrücke Richtung Öblarner Straße und den Radweg entlang nach Irdning. Vor Altirdning legten wir nochmals einen Zwischenstopp ein, um nach Heiligenbrunn, das inmitten des Waldes liegt, zu gehen. Über eine Stunde lang konnten da die Kinder nach Herzenslust spielen und die kühle Waldluft genießen, bevor es in der heißen Sonne zur Volksschule zurückging.

Ein schöner, gelungener Ausflug!