Geisterfest der 3b

Vampire, Gespenster, Skelette, Hexen und sogar eine Mumie geisterten am Montag, dem 19. November im Schulhaus. Die Eltern wurden an diesem Tag zu einem Geisterfest geladen. Es wurden Gespensterlieder gesungen, mehrere Schattentheater vorgeführt und Texte vorgelesen. Wir hatten im Vorfeld Gespenstergeschichten geschrieben. Abgerundet wurde das Fest mit einem Büffet und einem Besuch in der Geisterbahn, die wir in der Bibliothek aufgebaut hatten. Es war ein lustiger Abend und wir bedanken uns bei den Eltern für die gute Jause.