Gartenaktion 1.Klassen

Mit viel Freude gehen die Schüler der ersten Klasse in den Garten, um die Hochbeete zu bepflanzen.

Die Erde wird umgegraben, Erdbeerpflanzen eingesetzt und Radieschensamen gesät. Dann wird noch die Gießkanne geholt und fleißig gegossen.

Braucht nur noch viel Sonnenschein und Wärme kommen,dann kann das Obst und Gemüse wachsen und alle freuen sich auf die Ernte!

Die Kinder dürfen aber auch Erde in ein selbst gestaltetes Glas füllen und Bohnen einsetzen. Sie sollen beobachten können, wie diese zu keimen beginnen, Wurzeln bilden, ein Pflänzchen aus der Erde wächst und sich zu einer großen Pflanze  entwickelt.  Wer sich gut um seine Pflanze kümmert, wird bei der Feuerbohne sich über die wunderschöne rote Blüte freuen und im Herbst vielleicht mehrere Bohnen ernten!