Zu Besuch in der öffentlichen Bücherei Irdning/Aigen

Auf Einladung von VD Weitgasser, ehrenamtliche Mitarbeiterin in der öffentlichen Bücherei Irdning/Aigen, besuchten die Kinder der 1. und 2. Klassen am 11. bzw. 14. November 2019 diese im 2. Stock des Pfarrhauses. Viele der lesebegeisterten Kinder waren zum ersten Mal dort und entdeckten gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen die Unterschiede zwischen Schulbibliothek und öffentlicher Bücherei. Sie waren erstaunt über die vielen Bücher, Zeitschriften und Spiele und jedes Kind durfte sich an diesem „Schnuppertag“ kostenlos ein Buch entlehnen. Herzlichen Dank für die interessante Gestaltung!