Lehrausgang in die Kläranlage, 3. Klassen

Am 6. Juli 2022 besuchten die 3. Klassen die Kläranlage in Irdning. Herr Andreas Langanger, Leas Papa, erwartete uns bereits. Herr Langanger gestaltete eine interessante Führung mit uns. Circa 700.000 Liter verschmutztes Wasser fließen pro Tag in die Kläranlage. Zu Beginn fischt ein Rechen größere Stücke aus dem Wasser. Leider landen immer wieder Speisereste,  Stoffe und noch vieles mehr im Klo. Besonders unangenehm ist das Fett, das sich überall absetzt und extra entsorgt werden muss. Nachdem das Schmutzwasser alle Becken passiert hat und die vielen Bakterien fleißig "gearbeitet" haben, kann das Wassere wieder in den Irdningbach geleitet werden.

Wir bedanken uns bei Herrn Langanger sehr herzlich für die interessante Führung!