Laternenwanderung der 2a

Stimmungsvoll war die Laternenwanderung der 2a-Klasse. 

Nach einem kurzen Programm (Laternentanz, Harmonikastück,  Lied und Begrüßung) am Parkplatz in Gumpenstein gingen die Kinder mit ihren Laternen voran nach Raumberg, auf einem dunklen Waldweg, hinauf zum Haus einer Schülerin.

Manche haben  in der winterlichen Pracht angeblich ein scheues Reh gesichtet oder gehört!?. ...

In einem zweiten Programmteil wurden Gedichte, Lieder und wieder ein Harmonikastück zum Besten gegeben.

Im Anschluss daran gab es Punsch, in einer Feuerschale gebratene Würstel und viele Spielmöglichkeiten im Garten der Familie.

Herzlichen Dank an die Familie Fasching, die uns alle - Eltern und Kinder - geführt und eingeladen hat!