Aktuelles im Schuljahr 2020/21



Aktueller Status: 15.04.2021

 

Corona Ampel

 

Für die VS Irdning steht die Corona-Schulampel  auf ROT.

 Beim Betreten der Schule und im Gangbereich muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen und der Mindestabstand eingehalten werden. Bitte verstärkt auf die Hygienemaßnahmen achten!

 Schulfremde Personen dürfen nicht in das Schulhaus! Bitte kontaktieren Sie die Direktion.

                                                                  0676/842420602

 


Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Projekten und Aktivitäten im laufenden Schuljahr!


Malwettbewerb

"10 Jahre Buchladen Irdning" - das nahm Erni Gurtner-Hausleitner zum Anlass einen Malwettbewerb durchzuführen.

Die Zeichnungen der Kinder sind so gut gelungen, dass es der Buchladen- Jury schwer fiel, die besten auszuwählen. Daher entschied das Los und jeweils drei Kinder einer Klasse erhielten Buch- oder Sachpreise überreicht.

Herzlichen Dank!

mehr lesen

Projekt „Unser Körper, gesunde Ernährung und Zucker“

Die 4. Klassen der VS Irdning befassten sich in den letzten Wochen intensiv mit dem menschlichen Körper und der Ernährung.

Zuerst erarbeiteten die Kinder mithilfe verschiedenster Unterlagen Kurzreferate zu den einzelnen Organen (4b), sowie dem Skelett und Muskeln, der Verdauung, der Atmung, dem Blutkreislauf und der Sinne (4a). Anschließend präsentierten sie die Ergebnisse mit schön gestalteten Plakaten innerhalb des Klassenverbandes. Kinder, die zuhause waren, wurden über Video dazugeschaltet und redeten auch mit.

Beim darauffolgenden Zuckerprojekt konnten sich die SchülerInnen anhand von Würfelzuckermengen ein Bild dazu machen, wie viel Zucker in beliebten Lebensmitteln wie Schokolade, Nutella, Cola, Ketchup, etc. enthalten sind. Die 8 Stück, die Kinder maximal pro Tag zu sich nehmen sollten, wurden da meistens erheblich überschritten und es wurde viel darüber gesprochen.

 

Zuletzt ging es noch um die Ernährungspyramide, die E-Nummern in Lebensmitteln, gesunde Ernährung im Allgemeinen und regionale bzw. saisonale Produkte.  Auch das Projekt „Schüler für Schüler – Diabetes in der Schule“ floss mit ein. Die Kinder waren stets begeistert und beteiligten sich mit großem Interesse daran. 

mehr lesen

Bewegung und Sport 2a

So macht Bewegung und Sport auch Spaß!

mehr lesen

Vorstellgottesdienst der Erstkommunionkinder

Am 4. Fastensonntag, 14.03.2021, haben sich 14 Kinder der 2a sowie 12 Kinder der 2b bei einem Gottesdienst der Pfarre vorgestellt.

Das Thema der Erstkommunion lautet: Jesus, Brot des Lebens!

Dazu gestalteten Frau Romana Hirschler und Frau Tanja Leitner ein wunderschönes Plakat, welches alle Erstkommunionkinder zeigt. Vielen herzlichen Dank dafür.

Sowohl der Bußakt als auch die Fürbitten wurden von den Kindern mitgestaltet.

Mit dem Wort „Kommunion“ haben die Eltern zu jedem Buchstaben einen Wunsch den Erstkommunionkindern mit auf dem Weg der Vorbereitung gegeben.

Ein herzlicher Dank gilt auch Günther Hirschegger und seinen Musikschülern für die feierliche Umrahmung des Gottesdienstes.

 

 

mehr lesen

Lese- und Gesundheitsprojekt 2b Klassse

In der Woche vom 22. 26. Februar waren in unserer Klasse zwei Studierende der Pädagogischen Hochschule Steiermark zu Besuch und absolvierten ihr Praktikum. Julia Koch aus Stein an der Enns und Gregor Köberl aus Donnersbach machten neben vielen unterschiedlichen Unterrichtseinheiten ein Projekt mit dem Überthema „Gesundheit“.

Der Einstieg zu diesem Thema erfolgt in der Schulbibliothek, wo das Buch „Willi Virus“ von Heidi Trpak vorgelesen wurde. Weiter ging es mit einer Überleitung zum großen Thema der Woche. Die Kinder lernten spielerisch, was Gesundheit alles sein kann, was mich krank macht oder was mich gesund hält. Des Weiteren bekamen die Kinder die Aufgabe, jeden Tag ein Bewegungstagebuch zu führen.

Das Buch Willi Virus kam ebenfalls immer wieder in dieser Woche vor. Es gab einen Leseplan für die Kinder, mit ausgewählten Übungen zum Buch. Sie durften auch in einer BE Stunde ihren eigenen Virus zeichnen und dazu einige Sätze formulieren. Desweiteren wurde in der Klasse ein Lesekarussell aufgebaut und die Kinder konnten an 8 verschiedenen Stationen ihre Lesefertigkeiten üben und unter Beweis stellen. Übungen, wie beispielsweise Tandem-Lesen, Lückentexte ausfüllen, Zick-Zack-Lesen oder Richtig-oder-Falsch-Fragen beantworten, standen auf dem Programm.

Im Fokus dieser Woche stand ebenfalls die Bewegung, vor allem die Schulung der koordinativen Fähigkeiten. Die Kinder lernten Seilspringen und es erfolgte eine Walking- Einheit. Einen letzten Teil des Projektes stellt die Thematik „Säfte“ dar. Den Kindern wurde vor Augen geführt, wie viel Zucker wirklich in den verschiedensten Säften steckt und welche Säfte besonders gesund für uns und unseren Körper sind. 

Die Studierenden konnte viele neue Erfahrungen sammeln und freuen sich schon wieder auf die nächste Praxiswoche nach den Osterferien.

mehr lesen

Expert Schule

Wir sind eine Expert Schule!

 

Aufgrund der erbrachten und nachgewiesenen Leistungen zur digitalen und informatischen Bildung erhielt unsere Schule eine Auszeichnung im Bereich eEducation.

mehr lesen 0 Kommentare

Lego WeDo im Sachunterricht

Die letzten Stunden vor den wohlverdienten Herbstferien waren für die 3.a Klasse etwas ganz Besonderes. Mit den Lego WeDo 2.0 Kästen und den iPads, die wir uns dankenswerterweise von der PH Steiermark ausleihen dürfen, hatten wir sehr viel Spaß und konnten viel Neues lernen. Zuerst wurde mit Hilfe des Lego Kastens und der Anleitung via iPad ein Roboter gebaut. Im Anschluss wurde er dann programmiert. Wir konnten dem Roboter verschiedene Anweisungen wie zB geradeaus bzw. rückwärts fahren, spezielle Geräusche und noch vieles mehr geben. Das war bestimmt nicht die letzte Stunde mit den spannenden und kindgerechten Forschungsprojekten von Lego WeDo 2.0.

mehr lesen

Radfahrprüfung der 4. Klassen

 

Voller Ehrgeiz bereiteten sich die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen für die freiwillige Radfahrprüfung vor. Am 22. Oktober fuhren sie mit ihren top ausgestatteten Rädern vor und bewältigten die praktische Prüfung mit Bravour. Wir gratulieren allen Kindern recht herzlich zur bestandenen Prüfung und wünschen ihnen sichere und unfallfreie Fahrten.

 

Danke der Polizei für die Unterstützung und Zusammenarbeit, auch allen Eltern herzlichen Dank für die Mithilfe.

 

mehr lesen

Lehrausgang Verkehrssicherheit 2. Klassen

Lehrausgang der beiden 2. Klassen. Das Überqueren des Zebrastreifens wird geübt. Dabei achten wir auf den Verkehr aus beiden Richtungen.

mehr lesen

Feier der Erstkommunion

Am Samstag, 17.10.2020, feierten 24 Kinder das Fest der Erstkommunion in unserer Pfarrkirche.

Kommunion heißt Gemeinschaft. „Wir gehen zur Kommunion“ bedeutet: Wir nehmen die Einladung Jesu an, treten in Gemeinschaft mit ihm und seiner Kirche. Mit großer Freude haben sich die Kinder auf dieses Fest, auf diese Gemeinschaft mit Jesus, vorbereitet und es konnte mit den Familienangehörigen und den Taufpaten trotz Coronabestimmungen würdevoll gefeiert werden. Unter den Klängen der Marktmusikkapelle zogen die Erstkommunionkinder mit ihren Paten in die festlich geschmückte Kirche ein. Musikalisch wurden die Kinder von Fred und Stefan Fuchs begleitet.

mehr lesen

Besuch von der Polzei

Herr Ruhdorfer von der Polizei Irdning besuchte am Mittwoch die Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen. Auf spielerische Art und Weise machte er uns auf die Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam. Danach gingen wir zum Zebrastreifen vor der Gemeinde und übten das Überqueren der Straße. Wir bedanken uns bei Herrn Ruhdorfer für die lehrreiche Stunde. 

mehr lesen

Kinderpolizei-3.Klassen

Aktion „Kinderpolizei“ -3. Klassen

Wie jedes Jahr besuchte Herr Ruhdorfer von der Exekutive die 3. Klassen.

 

Im Rahmen der Aktion „Kinderpolizei“ wurden folgende Themen besprochen: Richtiges Verhalten im Straßenverkehr und im öffentlichen Bereich, sowie Verkehrszeichen. Besonders interessiert waren die Kinder an der Ausrüstung des Polizisten und alle hörten aufmerksam zu, als die Aufgaben der Polizei besprochen wurden. Zum Schluss durfte jedes Kind noch einen Fingerabdruck  für die Urkunde machen. Sehr interessant war es dann, als die Schüler mit einer Lupe feststellen konnten, dass jeder Fingerabdruck wirklich einzigartig ist.

mehr lesen

Hallo Auto

Schon in der 2. Schulwoche kamen die Kinder der 3. Klassen zum Genuss von der Verkehrserziehungsaktion "Hallo Auto" des ÖAMTC.

 

 

Nach einer kurzen Theorieeinheit über Reaktionsweg, Bremsweg und Anhalteweg durfte jedes Kind selber testen, wie lange es dauert, bis ein Auto wirklich steht.

mehr lesen

Ein besonderer erster Schultag

Am 14.9.2020 gab es einen besonderen Empfang für unsere Erstklassler. Dieser fand nämlich - genauso wie der Wortgottesdienst - im Freien bei strahlendem Sonnenschein statt.

Trotz der widrigen Umstände wurde es ein toller erster Schultag für dreißig Kinder.

Auch am zweiten Schultag wurde die Hl. Messe bei  wunderschönem Wetter im Schulhof mit der zweiten Hälfte der Schulkinder gefeiert.

Herzlich willkommen liebe "Taferlklassler"!

mehr lesen