Aktuelles im Schuljahr 2017/18

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Projekten und Aktivitäten im laufenden Schuljahr!

Mi

08

Nov

2017

Unser Hunderterfest 2A

Wir besteigen den Hunderterberg!

 

Wir packten unseren Rucksack und begaben uns auf eine abenteuerliche Wanderung. Unser Ziel: der Hunderterberg!

In fast 20 Stationen, die über das ganze Schulhaus verteilt waren, rechneten, zählten, turnten, marschierten und musizierten wir bis 100 und zurück.

Die Kinder versteckten Zahlen mit ihren Muggelsteinen, sie legten verschiedene Zahlen mit Zehnerstangen und Einerwürfeln. Sie befüllten Eierkartons mit hundert Würfeln, sie legten Bilder mit 100 Plättchen und 100 Zahnstochern. Zahlen aus dem Zahelnraum 100 wurden getrommelt, der Partner musste sie erkennen. Auch eine Turnstation durfte nicht fehlen- für jeden Zehner einmal hinlegen, für jeden Einer einmal springen.

Wie weit kommst du im Schulhaus mit 100 Schritten? Schätze, wie viele Dinge sich in den verschiedenen Körben befinden! Sag deinem Partner Zahlen an und er muss sie in die Stellenwerttafel eintragen.Bastle Katzen und hänge sie in einer Reihe ans fenster - zum Schluss hatten wir 100 Katzen!

Und es gab auch Arbeitsaufträge in unserem Hunderterbuch, das uns das ganze Jahr begleiten wird. Zum einen sind darin Übungen im Zahlenraum 100 und zum anderen hat das Buch 100 Seiten!

Natürlich dauerte unser Fest einige Tage, die Kinder waren aber die ganze Zeit mit Feuereifer dabei!

mehr lesen

Mi

18

Okt

2017

Ein Hund kam in die Schule......

In der 2b lernten wir viel über Hunde. Als Abschluss besuchten uns Sammy und Ayka. Sammy ist noch ein junger Hund und geht in die Welpenschule. Sie zeigte uns, was sie schon gelernt hatte.

Ayka besuchte uns eine Woche später. Ayka ist ein Bergrettungshund, und es war für uns sehr interessant, was Ayka alles kann.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Helmut Bruckner und Norbert Pichler für den Besuch.

mehr lesen

Di

17

Okt

2017

Wandertag der 1a

 

Traumhaftes Herbstwetter – was will man mehr? Bunte Blätter, Sonnenschein und gute Laune leiteten die Schüler auf dem Pürglitz-Rundwanderweg, einem idealen Weg für die Erstklassler. Mit  Wilma Pöllinger, einer Oma, und  Kerstin Blank, einer Mama, sowie mit Elena Luidold und Maria Schiefer, den Lehrerinnen, waren die Kinder unterwegs. Im Wald gab es so manches zu erleben, zu fühlen und zu bestaunen: Baumrinden, Moose, Ameisenhaufen, … . Außerdem bauten die Schüler mit Hölzern, Zapfen und Moosen wahre Meisterwerke. Am Heimweg waren alle noch zu Gast bei Familie Schönwetter, um deren Meerschweinchen anzuschauen. Nach einem leckeren Kuchen ging es wieder, mit vielen Eindrücken bereichert, zurück zur Schule und dann heim. Den Begleiterinnen und Frau Schönwetter sei herzlichst gedankt!

 

mehr lesen

Fr

13

Okt

2017

Bäuerinnen auf Besuch in der Volksschule

Anlässlich des Welternährungstages besuchten die Bäuerinnen Fr. Neuper, Fr. Muhrer, Fr. Lackner und Fr. Langmayer die ersten Klassen. Zuerst  erzählten sie den Kindern von ihrem bäuerlichen Alltag  und ihren Tieren. Anschließend erklärten sie anhand von Wandtafeln die Arbeitsabläufe zur Herstellung  verschiedener Lebensmittel (Milch, Brot, Obst). In der Schulküche wurden dann unter fachkundiger Anleitung leckere  Jausenbrote gerichtet, die nach einem kurzen Tischgebet gemeinsam mit der Frau Direktorin verzehrt wurden. Dazu gab es einen von der Molkerei Stainach spendierten Kakao. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht.               Danke vielmals! 

mehr lesen

Mi

11

Okt

2017

Freiwillige Radfahrprüfung 4. Klassen

Hurra! Alle Schüler haben bestanden!

 

Nachdem alle SchülerInnen schon am Freitag letzter Woche die theoretische Fahrradprüfung bestanden haben, durften heute alle zur praktischen Prüfung antreten. Alle SchülerInnen verhielten sich richtig im Straßenverkehr und dürfen sich so auf ihren Radführerschein, den sie zu ihrem 10. Geburtstag bekommen werden, freuen.

Ein herzliches Danke den Polizisten Hr. Ruhdorfer und Hr. Luidold, sowie den zahlreichen Eltern, die uns bei dieser Aktion unterstützten!

Unseren SchülerInnen wünschen wir allzeit gute Fahrt mit ihren Fahrrädern!

mehr lesen

Di

10

Okt

2017

100 und mehr

Am 10.10. gingen wir, die 2b in den Kirchpark und sammelten Kastanien.Die Nacht vorher war recht stürmisch und so fanden wir viele Kastanien.Wir zählten sie in der Schule - es waren 1187 Kastanien!

mehr lesen

So

08

Okt

2017

Erntedank

mehr lesen

Mi

04

Okt

2017

Welttierschutztag

Abwechslung in die Klasse brachte Alinas Hund Frodo. Der Lhasa Apso eroberte sofort die Herzen der Kinder. Danke für die lebendige Schulstunde!

mehr lesen

Mi

04

Okt

2017

Kinderpolizei in den 3. Klassen

Am Vormittag erwarteten die Kinder der 3. Klassen Besuch. Herr Ruhdorfer kam im Rahmen der Kinderpolizei in die Schule. Gemeinsam mit den Kindern wurde das Berufsfeld eines Polizisten und dessen Ausrüstung besprochen. Auch das Polizeiauto wurde genau unter die Lupe genommen.

Herr Ruhdorfer wiederholte mit den Kindern wichtige Verkehrszeichen und besprach  mit den Kindern, wie man sich verhalten sollte, wenn man von einer fremden Person zum Mitfahren im Auto bzw. zum Mitgehen eingeladen wird.

Am Ende des Besuches bekamen die Kinder eine Urkunde, die mit einem Fingerabdruck versehen wurde und nach einem Quiz erhielten sie einen „Kinderpoilzei-Dienstausweis“.

 

 

mehr lesen

Di

03

Okt

2017

Überqueren des Zebrastreifens

Wie jedes Jahr waren die ersten Klassen wieder mit dem Polizisten Herrn Günter Rudorfer unterwegs, um das sichere Überqueren der Straße am Zebrastreifen zu üben. Danke für die Begleitung!

mehr lesen

Do

28

Sep

2017

Abenteuer Erzberg

Die beiden 4.Klassen erkundeten bei wunderschönem Wetter den steirischen Erzberg. Es war ein sehr aufregender, lehrreicher und spannender Ausflug nach Eisenerz.Besonderen Spaß machte den Kindern die Haulyfahrt und die Fahrt mit der "Katl" ins Innere des Schaubergwerks.Sich 1,5 km im dunklen Berg zu bewegen, empfanden doch einige Kinder als ein bisschen "gruselig"...

Es war sehr interessant zu sehen, wie anstrengend der Bergbau früher war.Vielen Dank auch an unsere Begleitpersonen!

mehr lesen

Mo

25

Sep

2017

Hallo Auto 3. Klassen

Im Rahmen des Verkehrssicherheitstrainings fand für die 3.Klassen die Aktion "Hallo Auto " statt. Die Kinder durften selbst das Bremspedal betätigen und erfuhren dabei, was ein  Reaktions- bzw. Bremsweg ist. Die Aktion fand hinter dem Dörfl statt - ein herzliches Dankeschön gilt auch unserem Schulwart für die Vorbereitung und Mithilfe.

mehr lesen

Di

12

Sep

2017

Kartoffelprojekt der 4.Klassen

Bereits im Frühjahr 2017 folgten die jetzigen 4.Klassen der Einladung von DI Renate Mayer in ihrem Garten Kartoffeln anzubauen. Schon am 2.Schultag dieses Jahres konnten reichlich Erdäpfel geerntet werden.Die Kinder waren erstaunt wie viele Erdäpfel sie nun ausgraben konnten. In der Schule wurde/wird das Projekt fortgesetzt. Drucken, Kochen, SU, GE,..

Herzlichen Dank an Familie Mayer-Mayerl !

mehr lesen