Aktuelles im Schuljahr 2017/18

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Projekten und Aktivitäten im laufenden Schuljahr!

Fr

05

Jan

2018

Experten in der 3b

Seit Beginn dieses Schuljahres tummeln sich kleine Experten in der 3b Klasse. Die Kinder vertiefen sich daheim allein, zu zweit oder in einer Kleingruppe zu einem selbst gewählten Thema. Sie gestalten ein Plakat, bringen Bücher und Dinge zu ihrem Thema mit und halten dazu ein kurzes Referat. Egal ob Feuerwehr, Reptilien, Dinosaurier, Wölfe, Umweltverschmutzung/Müll oder ein Vortrag über das Sonnensystem, die Referate sind stets interessant.

 

mehr lesen

Fr

05

Jan

2018

Schneevergnügen 3b

Juche..., auch die 3b freut sich über den Schnee!!!!

mehr lesen

Fr

05

Jan

2018

Große lesen Kleinen vor - 3b und 1a

Im Rahmen der Leseerziehung liest in regelmäßigen Abständen ein Kind aus der 3b Klasse den Schülerinnen und Schülern der 1a Klasse im Klassenzimmer oder in der Schulbibliothek ein Bilderbuch vor.

Dabei lernen die Großen Bücher zu präsentieren. Die Kleinen, die begeistert lauschen, werden motiviert selbst zum Buch zu greifen und lernen eine Vielzahl von Bilderbüchern kennen,

mehr lesen

Fr

22

Dez

2017

Vorweihnachtlicher Gottesdienst

Die Adventszeit ist eine Zeit des Wartens:

Am Freitag, den 22. Dezember 2017 feierten die SchülerInnen und Lehrerinnen den

vorweihnachtlichen Gottesdienst in der Pfarrkirche und dachten über das "Warten" nach.

Kurze Impulse, eine Geschichte und Lieder halfen uns dabei.

Warten und Vorbereiten kann man äußerlich und innerlich.

Das eigene Herz auf die Begegnung mit Gott vorzubereiten möge uns gelingen.

Mit dem Meditationstext von Maria Thurlichum wünsche ich allen Lesern ein gesegnetes Weihnachtsfest.

 

Wir warten auf den Einen,

der uns so ganz versteht,

der Zeit hat für uns alle

und immer mit uns geht.

 

Der weiß, warum wir lachen,

warum wir traurig sind,

der weiß, wie viele Fragen

und Nöte hat ein Kind.

 

Wir warten auf den Einen,

den Gott verheißen hat.

 

Wir warten in den Dörfern,

wir warten in der Stadt auf ihn,

den Freund der Kinder,

der Armen in der Welt,

der alle dunklen Nächte

mit seinem Licht erhellt.

mehr lesen

Do

21

Dez

2017

Weihnachtsfeier

Am vorletzten Schultag vor den Weihnachtsferien war die Aufregung bei allen groß, als es hieß, die vorbereiteten Gedichte. Lieder und Theaterstücke vor allen Schülerinnen und Schülern aufzuführen. Ein schönes und besinnliches Programm ließ die Kinder einen Hauch von Weihnachtsvorfreude spüren.

mehr lesen

Mi

20

Dez

2017

Weihnachtsfeier 4a

Eifrig und mit voller Begeisterung boten die Kinder der 4a-Klasse das Musical "Unser kleiner Stern", sowie einige Gedichte, dar. Danke auch an die Eltern für das Gelingen einer schönen Feier!

mehr lesen

Mi

20

Dez

2017

Langlauf 3a

Anfrage vom ÖSV: Wir suchen Nachwuchstalente für die nordische Kombination. Die 3a Klasse trainiert schon fleißig!

 

mehr lesen

Di

19

Dez

2017

Adventfeier der 2a im Seniorenheim Irdning

In der letzten Adventwoche war die 2a Klasse mit ihren Lehrerinnen zu einer Feierstunde im Seniorenheim Irdning zu Gast. Wir wurden sehr herzlich empfangen und alle fühlten sich wohl. Die Kinder waren sehr aufgeregt und die BewohnerInnen freuten sich sehr über die Abwechslung im Heimalltag. Voller Begeisterung wurden Advent- und Weihnachtslieder gesungen, Gedichte aufgesagt und Geschichten vorgelesen. Besondere Höhepunkte waren das mit Orff-Instrumenten begleitete Lied "Klingelingeling" und natürlich das "Mensch ärgere dich nicht Spielen" zum Schluss :)!

Danke für die feierliche Stimmung, es war wirklich eine schöne Begegnung zwischen Alt und Jung! 

Wir kommen gerne wieder!

mehr lesen

Do

14

Dez

2017

Laternenwanderung der 1a

Mit einem Laternentanz vor dem Schulhaus begann unsere abendliche Wanderung. Viele Kinder und Erwachsene begleiteten unsere Klasse weiter bis zum Kloster. Idyllisch und friedlich war der Weg, hatte es doch geschneit. Dicke Schneeflocken setzten sich immer noch auf die Straßen, Häuser, auf uns und unsere Laternen. Nach einigen adventlichen Liedern und einem Gedicht vor dem Kloster ging es zum Grabenwirt, wo unsere vorweihnachtliche Wanderung bei geselligem Beisammensein endete.

mehr lesen

Do

14

Dez

2017

Rorate und "Gesundes Frühstück" 4.b-Klasse

Einen besonderen Schultag erlebten die SchülerInnen der 4.b Klasse. Sie trafen schon um 6.45 Uhr mit ihrer Lehrerin Margit Otter am Schulhof zusammen. Es war noch dunkel und mit ihren Laternen gingen sie gemeinsam hinauf zur Kirche. Unsere Religionslehrerin Frau Elisabeth Grunder hatte für uns eine Rorate vorbereitet. In der Kirche konnten wir so eine besinnliche Andacht feiern und uns so in besonderer  Weise auf Weihnachten einstimmen.Danke, Elisabeth!

Herzlichen Dank auch an die Eltern, die für uns in der Zwischenzeit in der Schule ein"Gesundes Frühstück hergerichtet haben! Dadurch konnten wir nicht nur unserer Seele, sondern auch unserem Körper Gutes tun!

mehr lesen

Mi

13

Dez

2017

Kekserlbacken 2a

Mit voller Begeisterung waren auch in diesem Advent die Kinder der 2a Klasse mit einigen Mamas und einer Oma "in der Weihnachtsbäckerei" sehr fleißig. Kekse und Lebkuchen wurden ausgestochen, Kugerl gerollt, Kekserl verziert und zwischendurch wurde natürlich auch ein bisschen genascht ;) ...

Ein herzliches  "Danke" an alle Mamas für ihren Einsatz!

mehr lesen

Di

12

Dez

2017

Tag der offenen Tür in der NMS Irdning

Alle Schülerinnen und Schüler der 4.Klassen folgten heute der Einladung von Hr. Dir. Kollau zu einem Tag der offenen Tür in der NMS Irdning. Die Kinder wurden klassenweise von SchülerInnen der PTS durch das Schulhaus geführt, wo sie in fünf Stationen den Unterricht in der NMS kennenlernen durften. In Mathematik lernten sie mit mehreren Sinnen das Bruchrechnen kennen und sie konnten an einem Stationenbetrieb  teilnehmen.In der Schulküche hatten sie viel Spaß beim Brezn backen, die  sie dann mit Kinderpunsch verspeisen durften.

Sehr lustig war das Spiel mit der Palatschinkenpfanne! Dann ging´s weiter in den Turnsaal zur Zirkusschule! Die Artisten zeigten, was sie schon drauf haben und luden zum Mitmachen ein! Auch die Werklehrer zeigten ihre Räumlichkeiten und präsentierten fertige Werkstücke.Im Physiksaal war wohl der Explosionsknall am beeindruckendsten. Aber auch andere Experimente waren sehr interessant! Die letzte Station war eine Adventlesung in der Bücherei, die sogar mit Musik untermalt war. Zwei Schülerinnen der NMS spielten auf ihrer Gitarre ein wunderschönes Halleluja! Ein herzliches Danke an alle Lehrer der NMS Irdning, die diesen Tag für unsere Volksschulkinder so toll gestaltet haben!

 

 

mehr lesen

Mi

06

Dez

2017

Gesunde Jause 2a

Auch heuer werden wir wieder von Mamas und Papas mit gesundem und leckerem Essen verwöhnt. Beladen mit köstlichen Dingen besuchen uns die Eltern und die Kinder sind immer wieder überrascht und begeistert, wie gut gesundes Essen schmeckt. Die Auswahl ist immer riesig und so ist auch immer für jeden etwas dabei. Vielen Dank für die Mühe!

mehr lesen

Mo

04

Dez

2017

Aromatherapie 2a

Angenehmer Duft durchströmte das Schulhaus. Sehr viele fragten sich, was denn in der Küche passiert.

Frau Anita Sam besuchte uns und brachte gemeinsam mit Frau Mörschbacher den Kindern die Bedeutung von natürlichen Aromastoffen näher. Sie stellten verschiedene Badesalze her und verwendeten dafür ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe. Die Kinder waren überrascht, wie gut unter anderem getrocknete Orangenschalen duften. Die Salze wurden hübsch verpackt und es war für alle ein tolles und vor allem gut riechendes Erlebnis. Vielen Dank für diese Stunden!

mehr lesen

Fr

01

Dez

2017

Adventkranzsegnung

 

Adventkranzsegnung

 

Advent- Zeit für Ruhe, Zeit für Stille

 

 

 

Das Anzünden der Kerzen am Adventkranz ist für viele Menschen ein schönes Symbol für das Warten auf die Ankunft Christi.

Wir warten auf Weihnachten und  wir stellten uns die Frage: „Wann fängt Weihnachten an?

 

Bei der Adventkranzsegnung  am

 

1.Dezember 2017 um 10:00 Uhr versammelten sich alle SchülerInnen in der großen Pausenhalle und Herr Pfarrer Herbert Prochazska  segnete die Adventkränze der einzelnen Klassen.

 

Mit besinnlichen Texten und Liedern wurde die Andacht feierlich gestaltet.

Mit dem Lichtertanz der 4b wollen auch wir „Licht“ in die Welt hinaustragen.

mehr lesen

Fr

01

Dez

2017

Vorlesen mit den Eltern

Lesen ist etwas Besonderes, aber nicht nur das Selberlesen, sondern auch das Vorlesen. Die Kinder genießen es in vollen Zügen, wenn wieder eine unserer Vorlesestunden mit Eltern stattfindet. Die Eltern suchen sich das Buch selber aus und lesen den Kindern in gemütlicher Atmosphäre in Kleingruppen vor. Die Kinder machen es sich mit ihren Pölstern gemütlich und lassen ihrer Fantasie dabei freien Lauf.

Ein großes Dankeschön an alle Mamas und Papas, die sich die Zeit nehmen und uns mit dem Vorlesen bereichern.

mehr lesen

Mi

29

Nov

2017

Theaterworkshop Franz und Franziska

Der Theaterworkshop mit Fr.Prof. Birgit Bischof-Gaig ist immer wieder ein Erlebnis. Franz und Franziska sind seit Langem gute Freunde und machen alles zusammen, bis eines Tages Franz den Glückstein zurückbekommt und dazu einen Brief von Franziska erhält. Was könnte passiert sein, dass diese Freundschaft zerbricht? Anhand eines fiktiven Fotoalbums werden ihre gemeinsamen Aktivitäten wie Kino gehen, Kissenschlacht, Fußball spielen usw. dargestellt, Verhaltensweisen, die zur Kränkung führten besprochen und analysiert und zum Schluss die Versöhnung mit Hilfe eines selbst verfassten Briefes eingeleitet. Buben und Mädchen arbeiten gemeinsam an einem Problem – eine in diesem Alter eher außergewöhnliche Situation. Wer wissen will, wie diese Geschichte ausgeht, muss die Kinder selbst befragen.

mehr lesen

Mo

20

Nov

2017

Juche.....

...die 2b 

genießt den ersten Schnee!

mehr lesen

Do

16

Nov

2017

Einfach lebendig

Eine Aktion des Steirischen Volksliedwerkes. Die Schüler lernten eine "Steirische Harmonika" kennen, dazu rhythmisch marschieren, tanzten einfache Paar- und Gruppentänze und erfreuten sich einiger lustiger Sprücherl in Mundart. Eine bereichernde Schulstunde mit Dominik. 

mehr lesen

Mi

08

Nov

2017

Unser Hunderterfest 2A

Wir besteigen den Hunderterberg!

 

Wir packten unseren Rucksack und begaben uns auf eine abenteuerliche Wanderung. Unser Ziel: der Hunderterberg!

In fast 20 Stationen, die über das ganze Schulhaus verteilt waren, rechneten, zählten, turnten, marschierten und musizierten wir bis 100 und zurück.

Die Kinder versteckten Zahlen mit ihren Muggelsteinen, sie legten verschiedene Zahlen mit Zehnerstangen und Einerwürfeln. Sie befüllten Eierkartons mit hundert Würfeln, sie legten Bilder mit 100 Plättchen und 100 Zahnstochern. Zahlen aus dem Zahelnraum 100 wurden getrommelt, der Partner musste sie erkennen. Auch eine Turnstation durfte nicht fehlen- für jeden Zehner einmal hinlegen, für jeden Einer einmal springen.

Wie weit kommst du im Schulhaus mit 100 Schritten? Schätze, wie viele Dinge sich in den verschiedenen Körben befinden! Sag deinem Partner Zahlen an und er muss sie in die Stellenwerttafel eintragen.Bastle Katzen und hänge sie in einer Reihe ans fenster - zum Schluss hatten wir 100 Katzen!

Und es gab auch Arbeitsaufträge in unserem Hunderterbuch, das uns das ganze Jahr begleiten wird. Zum einen sind darin Übungen im Zahlenraum 100 und zum anderen hat das Buch 100 Seiten!

Natürlich dauerte unser Fest einige Tage, die Kinder waren aber die ganze Zeit mit Feuereifer dabei!

mehr lesen

Fr

27

Okt

2017

Schätzspiel 2a

Auch schätzen will gelernt sein!

Unter diesem Motto sortierte Florian seine Kastanien der Größe nach und füllte sie in verschiedene Gefäße. Nach einander gingen die Kinder, Lehrer und auch unsere Frau Direktor zu der Schätzstation und gaben ihren Tipp ab. Nach der Auswertung wurden die Sieger von Florian gekürt.

Gute Idee, Florian!

mehr lesen

Mi

18

Okt

2017

Zahnputzaktion 2a

Auch Zähneputzen will gelernt sein! In diesem Jahr hatten wir wieder Besuch von der "Zahnputztante". Den Kindern wurde wieder genau erklärt, worauf sie selbst beim Zähneputzen achten sollen und wie sie selbst durch die Ernährung zum Erhalt der gesunden Zähne beitragen können. Es machte ihnen wie immer großen Spaß.

mehr lesen

Mi

18

Okt

2017

Ein Hund kam in die Schule......

In der 2b lernten wir viel über Hunde. Als Abschluss besuchten uns Sammy und Ayka. Sammy ist noch ein junger Hund und geht in die Welpenschule. Sie zeigte uns, was sie schon gelernt hatte.

Ayka besuchte uns eine Woche später. Ayka ist ein Bergrettungshund, und es war für uns sehr interessant, was Ayka alles kann.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Helmut Bruckner und Norbert Pichler für den Besuch.

mehr lesen

Di

17

Okt

2017

Wandertag der 1a

 

Traumhaftes Herbstwetter – was will man mehr? Bunte Blätter, Sonnenschein und gute Laune leiteten die Schüler auf dem Pürglitz-Rundwanderweg, einem idealen Weg für die Erstklassler. Mit  Wilma Pöllinger, einer Oma, und  Kerstin Blank, einer Mama, sowie mit Elena Luidold und Maria Schiefer, den Lehrerinnen, waren die Kinder unterwegs. Im Wald gab es so manches zu erleben, zu fühlen und zu bestaunen: Baumrinden, Moose, Ameisenhaufen, … . Außerdem bauten die Schüler mit Hölzern, Zapfen und Moosen wahre Meisterwerke. Am Heimweg waren alle noch zu Gast bei Familie Schönwetter, um deren Meerschweinchen anzuschauen. Nach einem leckeren Kuchen ging es wieder, mit vielen Eindrücken bereichert, zurück zur Schule und dann heim. Den Begleiterinnen und Frau Schönwetter sei herzlichst gedankt!

 

mehr lesen

Fr

13

Okt

2017

Bäuerinnen auf Besuch in der Volksschule

Anlässlich des Welternährungstages besuchten die Bäuerinnen Fr. Neuper, Fr. Muhrer, Fr. Lackner und Fr. Langmayer die ersten Klassen. Zuerst  erzählten sie den Kindern von ihrem bäuerlichen Alltag  und ihren Tieren. Anschließend erklärten sie anhand von Wandtafeln die Arbeitsabläufe zur Herstellung  verschiedener Lebensmittel (Milch, Brot, Obst). In der Schulküche wurden dann unter fachkundiger Anleitung leckere  Jausenbrote gerichtet, die nach einem kurzen Tischgebet gemeinsam mit der Frau Direktorin verzehrt wurden. Dazu gab es einen von der Molkerei Stainach spendierten Kakao. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht.               Danke vielmals! 

mehr lesen

Mi

11

Okt

2017

Freiwillige Radfahrprüfung 4. Klassen

Hurra! Alle Schüler haben bestanden!

 

Nachdem alle SchülerInnen schon am Freitag letzter Woche die theoretische Fahrradprüfung bestanden haben, durften heute alle zur praktischen Prüfung antreten. Alle SchülerInnen verhielten sich richtig im Straßenverkehr und dürfen sich so auf ihren Radführerschein, den sie zu ihrem 10. Geburtstag bekommen werden, freuen.

Ein herzliches Danke den Polizisten Hr. Ruhdorfer und Hr. Luidold, sowie den zahlreichen Eltern, die uns bei dieser Aktion unterstützten!

Unseren SchülerInnen wünschen wir allzeit gute Fahrt mit ihren Fahrrädern!

mehr lesen

Di

10

Okt

2017

100 und mehr

Am 10.10. gingen wir, die 2b in den Kirchpark und sammelten Kastanien.Die Nacht vorher war recht stürmisch und so fanden wir viele Kastanien.Wir zählten sie in der Schule - es waren 1187 Kastanien!

mehr lesen

So

08

Okt

2017

Erntedank

Unter großer Beteiligung der Bevölkerung, vielen Vereinen und den Schulen der Pfarre, wurde am 8. Oktober das Erntedankfest in der Florianikirche in Aigen gefeiert.

 

In einer feierlichen Prozession beginnend bei der  Puttererseehalle  zogen die Gläubigen in die Kirche ein und dankten für all das, was das Leben lebenswert macht.

 

Viele SchülerInnen der VS Irdning brachten Gabenkörbe mit Obst und Gemüse, gebastelte Sonnenblumen, sowie das gestaltete Wort “DANKE“ und platzierten diese Gaben vor dem Altar.

 

Mit dem Lied des Heiligen Franziskus „Laudato sii – lobet den Herrn“, das wir gemeinsam mit den SchülerInnen der VS Aigen sangen, umrahmten wir den Gottesdienst feierlich.

 

Herzlichen Dank an alle Kinder und Eltern, die das Erntedankfest mitgetragen haben!

 

mehr lesen

Mi

04

Okt

2017

Welttierschutztag

Abwechslung in die Klasse brachte Alinas Hund Frodo. Der Lhasa Apso eroberte sofort die Herzen der Kinder. Danke für die lebendige Schulstunde!

mehr lesen

Mi

04

Okt

2017

Kinderpolizei in den 3. Klassen

Am Vormittag erwarteten die Kinder der 3. Klassen Besuch. Herr Ruhdorfer kam im Rahmen der Kinderpolizei in die Schule. Gemeinsam mit den Kindern wurde das Berufsfeld eines Polizisten und dessen Ausrüstung besprochen. Auch das Polizeiauto wurde genau unter die Lupe genommen.

Herr Ruhdorfer wiederholte mit den Kindern wichtige Verkehrszeichen und besprach  mit den Kindern, wie man sich verhalten sollte, wenn man von einer fremden Person zum Mitfahren im Auto bzw. zum Mitgehen eingeladen wird.

Am Ende des Besuches bekamen die Kinder eine Urkunde, die mit einem Fingerabdruck versehen wurde und nach einem Quiz erhielten sie einen „Kinderpoilzei-Dienstausweis“.

 

 

mehr lesen

Di

03

Okt

2017

Überqueren des Zebrastreifens

Wie jedes Jahr waren die ersten Klassen wieder mit dem Polizisten Herrn Günter Rudorfer unterwegs, um das sichere Überqueren der Straße am Zebrastreifen zu üben. Danke für die Begleitung!

mehr lesen

Do

28

Sep

2017

Abenteuer Erzberg

Die beiden 4.Klassen erkundeten bei wunderschönem Wetter den steirischen Erzberg. Es war ein sehr aufregender, lehrreicher und spannender Ausflug nach Eisenerz.Besonderen Spaß machte den Kindern die Haulyfahrt und die Fahrt mit der "Katl" ins Innere des Schaubergwerks.Sich 1,5 km im dunklen Berg zu bewegen, empfanden doch einige Kinder als ein bisschen "gruselig"...

Es war sehr interessant zu sehen, wie anstrengend der Bergbau früher war.Vielen Dank auch an unsere Begleitpersonen!

mehr lesen

Mo

25

Sep

2017

Hallo Auto 3. Klassen

Im Rahmen des Verkehrssicherheitstrainings fand für die 3.Klassen die Aktion "Hallo Auto " statt. Die Kinder durften selbst das Bremspedal betätigen und erfuhren dabei, was ein  Reaktions- bzw. Bremsweg ist. Die Aktion fand hinter dem Dörfl statt - ein herzliches Dankeschön gilt auch unserem Schulwart für die Vorbereitung und Mithilfe.

mehr lesen

Di

12

Sep

2017

Kartoffelprojekt der 4.Klassen

Bereits im Frühjahr 2017 folgten die jetzigen 4.Klassen der Einladung von DI Renate Mayer in ihrem Garten Kartoffeln anzubauen. Schon am 2.Schultag dieses Jahres konnten reichlich Erdäpfel geerntet werden.Die Kinder waren erstaunt wie viele Erdäpfel sie nun ausgraben konnten. In der Schule wurde/wird das Projekt fortgesetzt. Drucken, Kochen, SU, GE,..

Herzlichen Dank an Familie Mayer-Mayerl !

mehr lesen

Mo

11

Sep

2017

Willkommen in der 2a

Nach 9 Wochen Ferien kommen die Kinder und auch die Lehrerinnen gut erholt in die Schule.Alle sind gespannt, was es Neues gibt und was sich verändert hat. Mit viel Elan starten wir in das neue Schuljahr und heißen alle herzlich Willkommen in der 2a Klasse! 

mehr lesen