Ostergottesdienst

Den Weg der Liebe gehen

 

Die 40 Tage der Fastenzeit regen uns an

„Rückschau“ zu halten, innezuhalten und

über unser Leben nachzudenken.

Im OGD werden wir eingeladen, über unsere Bequemlichkeit, unseren Streit und unsere Gleichgültigkeit nachzudenken:

 

Bequemlichkeit, Streit und Gleichgültigkeit führen uns weg von Jesu, in die falsche Richtung.

 

Wir bitten Jesus, dass er uns hilft, umzukehren.

Gemeinsam mit ihm wollen wir den Weg der Liebe gehen.