top of page

Brandschutzübung



Am Freitag, dem 29.09.2023 um 8:00 Uhr hörten wir im Gang einen Alarm. Sofort verließen wir das Schulhaus. Auf der Schulwiese sammelten wir uns. Dort sahen wir, dass der Gang zu den 4. Klassen vernebelt war. Die 4a konnte nicht flüchten und musste warten, bis die Feuerwehr den Gang wieder freigab.

Drei Feuerwehren waren dabei: FF Irdning, FF Altirdning und FF Raumberg. (Klassenaufsatz der 3a)

Wir bedanken uns bei HBI Michael Plank für die Koordination und Organisation dieser großangelegten Brandschutzübung sowie bei allen Feuerwehrmännern, die sich dafür die Zeit genommen haben.

Danke für die gut organisierte Übung!




Comments


bottom of page